Rechtsgebiete

Vermögensstrafrecht

Betrug (Kapitalanlage- und Kreditbetrug), Versicherungsmissbrauch, Untreue, Unterschlagung, Erpressung, Diebstahl, Geldfälschung

Subventionsbetrug

Insb. aktuell unrechtmäßige Inanspruchnahme von Corona-Beihilfen oder Kurzarbeitergeld

Arbeitgeber-
strafrecht

Scheinselbständigkeit, Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung / Arbeitnehmerüberlassung, Vorenthalten von Sozialversicherungsbeiträgen

Zollstrafverfahren

Einfuhrumsatzsteuer, Zollhinterziehung, Begünstigung, Bannbruch, Schmuggel, Steuerhehlerei und Steuerzeichenfälschung

Steuerstraf-
verfahren

Umsatzsteuer, Betriebsprüfung und Neufestsetzung, Gewerbesteuer

Korruptions-
strafrecht

Bestechung und Bestechlichkeit im Geschäftsverkehr oder von Amtsträgern, Vorteilsannahme und Vorteilsgewährung, OLAF-Verfahren

Insolvenzverfahren

Verspätete oder Fremdanmeldung der Insolvenz, regelmäßig auch der Vorwurf des Betruges und der Urkundenfälschung, Bankrott, Verletzung der Buchführungspflicht, Gläubiger- / Schuldnerbegünstigung

Geldwäsche

Verschleierung unrechtmäßig erlangter Vermögenswerte, Begünstigung, Hehlerei

Digitales Strafrecht / Cyber Crime

Im engeren Sinne (Wirtschaftsspionage, Computerbetrug, Fälschung beweiserheblicher Daten) und im weiteren Sinne (Betrug u.ä. begangen durch digitale Mittel)

Wettbewerbs-
strafrecht

Verstoß gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb und das Urheberrechtsgesetz, Wettbewerbsbeschränkende Absprachen bei Ausschreibungen, Bestechlichkeit und Bestechung im geschäftlichen Verkehr und im Gesundheitswesen

Datenschutz

Verteidigung gegen Geldbußen nach Art. 83 und 84 EU-DSGVO insb. wegen Verstößen gegen Art. 4, 5 und 6 EU-DSGVO

Internationale Rechtshilfe

Auslieferung und Durchlieferung, Vollstreckung und Umwandlung ausländischer Entscheidungen, Europäische Ermittlungsanordnung, audio-visuelle Vernehmungen, Cyber Crime Convention

Europäische Haftbefehlsverfahren

Mandant in Deutschland: Vertretung In Deutschland gegen einen Haftbefehl aus dem EU-Ausland sowie Koordinierung der ausländischen Kollegen

Mandant im EU-Ausland: Unterstützung und Koordinierung der ausländischen Kollegen im Haftbefehlsverfahren und Vertretung in Deutschland im Rahmen des Strafverfahrens

Ordnungswidrigkeiten

Insbesondere bei Verstößen gegen das AÜG, GWG, BImschG, UWG, EU-DSGVO, Abgabenordnung, Kartellrecht u.v.m.

Mirjam Hannah Steinfeld, Mag.iur., CFE
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Strafrecht

 Voelckerstraße 21
 60322 Frankfurt am Main

 069 – 24 74 199 – 30
 069 – 24 74 199 – 32